6/11/2009

Keicher Keramik

Keicher Keramik wurde 1947 von Rotraut (*1923) und Ullrich Keicher in Reichenbach, Gde. Donzdorf gegründet. Schwerpunkt der Produktion waren Gefäßkeramiken mit aufwendigen, selbst entwickelten Glasuren. 1976 wurde das Unternehmen geschlossen.




Marke liest sich Sonnenblume RUK


Wie immer bin ich für jeden weitergehenden Hinweis dankbar

Kommentare:

  1. Anonym2/28/2010

    Guten Tag, hier handelt es sich um eine keramik von Uhlemeyer.Die Marke sind 2 gekreuzte Pferdeköpfe.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anonym,
    die Vermutung mit Uhlemeyer hatte ich auch schon, aber bei seiner Marke kann man die gekreuten Pferdeköpfe eindeutig erkennen.

    AntwortenLöschen
  3. Anonym8/19/2011

    Hallo Lavaguy,
    es ist unzweifelhaft die Marke von Keicher. Das kann ich durchaus auch beweisen: Ich besitze eine Bodenvase (62 cm) von Keicher. Seitlich befindet sich eine kleine runde Marke mit der Aufschrift "Keicher Keramik Reichenbach-Donzdorf", und auf der Unterseite ist eingeprägt "Keicher", dann die Marke Sonnenblume RUK und dann "Donzdorf".
    Gerne hätte ich auch Fotos beigefügt - aber das geht hier ja leider nicht.

    AntwortenLöschen
  4. Meine e-mail Adresse lautet fl.wulf (at) gmx.de, würde mich über das Foto freuen und würde es dann auch gern hier veröffentlichen.

    AntwortenLöschen
  5. Gérard Mermoz3/07/2012

    Hi,
    I bought two Keicher vases but cannot find any reference in Kevin James Graham or anywhere else.
    they were the only one I ever saw on ebay.

    Can any body help me with some facts?

    Thanking you in anticipation

    Gérard

    gerardmermoz@hotmail.com

    AntwortenLöschen