11/10/2010

Bay Keramik

Eduard Bay (1909-1978) gründete das Unternehmen 1933 zur Herstellung von Zier- und Gebrauchskeramik. Zuerst in Terrakotta, 1936 erfolgte die Umstellung auf Glasurkeramik. In den 1950er Jahre war Josef Koch verantwortlich für die Form- und Dekorgestaltung. 1960 kam Bodo Mans dazu, anfangs als freier Mitarbeiter und ab 1962 festangestellt. 
1998 wurde die Produktion eingestellt.

Bay Keramik ist nicht zu verwechseln mit Anton Bay, der ebenfalls in Ransbach ansässig war und von ca. 1950-1955 Keramiken produzierte.


Form 376-70




Form 83-14



Form 67-30



Form 67-17



Form 66-25



Sofern jemand weitergehende Angaben machen kann (Dekornamen, Entwerfer, Produktionzeitraum ect.) bin ich für jede Mitteilung dankbar.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen