3/16/2011

Anton Bay, Ransbach

Die Steinzeugröhrenfabrik Anton Bay ist nicht zu verwechslen mit der Keramikmanufaktur von Eduard Bay. Die Quellenlage zu Anton Bay ist sehr mager. Bisher ist nur bekannt, daß vermutlich zwischen 1950 und 1955 Zierkeramiken (Vasen) hergestellt wurden und das Unternehmen kurz darauf erlosch. Keramiken von Anton Bay sind daher entsprechend selten.

Form 108/11



Typische Markung, zusätzlich gab es einen Aufkleber 



Sofern jemand weitergehende Angaben machen kann (Dekornamen, Entwerfer, Produktionzeitraum ect.) bin ich für jede Mitteilung dankbar

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen