3/29/2013

Die Gruppe 83

Bei der Gruppe 83 (gegründet 1983/84) handelt es sich um einen Zusammenschluß der deutschen Mitglieder der Académie Internationale de la Ceramique (AIC). Die Gruppe hat sich zur Aufgabe gesetzt Keramik als eigenständige Kunstform in Deutschland zu vertreten, deutsche KeramikerInnen durch Ausstellungen und Publikationen bekannt zu machen und den Nachwuchs zu fördern.
Um die künstlerische Unabhängigkeit der Mitglieder zu garantieren, ist die Aufnahme nicht an irgendwelche künstlerischen Positionen geknüpft, sondern einzig an die vorherige Aufnahme durch die AIC.

Anläßlich des 30jährigen Jubiläums ist ab Mitte dieses Jahres eine große Retrospektivausstellung im Schleswig-Holsteinischen Landesmuseum Schloß Gottorf geplant.

Eine eigenständige Darstellung der Gruppe 83 sowie eine Liste der derzeitigen und ehemaligen Mitglieder findet sich hier http://www.gruppe83.de/index.php

3/10/2013

Scheurich Form 414-16

Die Form, nicht die Dekore, stammt von Heinz Siery.














Hartwig Heyne - Hoy Keramik

Form 12



Form 47



Form 76-145



Form 94-16




Sofern jemand weitergehende Angaben machen kann (Dekornamen, Entwerfer, Produktionszeitraum ect.) bin ich für jede Mitteilung dankbar.

Keramische Werkstatt Margaretenhöhe


kleine Vase


pyramidenförmige Vase


kleine Schale



Auftragsarbeit anläßlich der
10 000 m Streckenauffahrung im Bergwerk Göttelborn im Mai 1984
Abgebildet ist der Bohrkopf des Demag TVM 55 H


Zum Vergleich kann das Original hier betrachtet werden

Erhard Goschala


keine Formnummer


keine Formnummer



keine Formnummer




Wie immer bin ich für jeden weiterführenden Hinweis dankbar.