7/29/2017

Studiokeramik mit unbekannten Signaturen

Und hier wieder ein Beitrag aus der beliebten Serie: Wer hat's gemacht? Sollte also einem meiner geschätzten Leser eine Signatur oder Marke bekannt sein, bin ich wie immer für jeden Hinweis (mail an fl.wulf (at). gmx.de) dankbar.


 zwei Vase, beide gemarkt Ems
Es handelt sich nicht um die Marke von Eva Maria Schauder aus Thurnau.








gemarkt Gerlach





zwei Vasen, beide gemarkt GLG in einem Krug
Den Dekoren und der Machart zufolge könnten diese Vasen vor 1945 entstanden sein.







Unbekannte Keramik aus Japan

Bei diesen Keramiken habe ich die Vermutung, daß sie aus Japan stammen. Mit Bestimmtheit kann ich es nur für das Schalenset sagen. Leider ist es mir aber auch hierfür nicht gelungen, die Marke aufzulösen. 
Sollte also einem meiner geschätzten Leser eine Signatur oder Marke bekannt sein, bin ich wie immer für jeden Hinweis (mail an fl.wulf (at). gmx.de) dankbar.


viereckige Tasse
Auffallend hier ist der Griff, der mich an einen Hasen erinnert.








Koppchen



Diese Schalensets tauchen immer wieder mit unterschiedlichen Dekoren auf. Leider ist die Marke meist nur schwach eingeprägt und mit Glasur überzogen, so daß sie sich schlecht abbilden läßt.






Bay Keramik


Form 42-15


Form 52-20



Form 66-14
Töpfermeister Serie


Form 96-30
Töpfermeister Serie



Form 111-b
Zigarettenspender aus einem Rauchset



Sofern jemand weitergehende Angaben machen kann (Dekornamen, Entwerfer, Produktionszeitraum ect.) bin ich für jede Mitteilung (mail an fl.wulf (at) gmx.de) dankbar.

Carstens Tönnieshof


Form 519-12




Form 543-21




Form 903
Dekor Carmen


Form 1216-22




Form 0561-11




Sofern jemand weitergehende Angaben machen kann (Dekornamen, Entwerfer, Produktionszeitraum ect.) bin ich für jede Mitteilung (mail an fl.wulf (at) gmx.de) dankbar.

Karlsruher Majolika


Form 4xxx
vermutlich ein Entwurf von Martha Katzer aus den 1930er Jahren



Form 2869-1
Entwurf Werner Gothein, 1928-32



Form 6026



Form 7037
Entwurf Friedegard Glatzle



Form 7109



Sofern jemand weitergehende Angaben machen kann (Dekornamen, Entwerfer, Produktionszeitraum ect.) bin ich für jede Mitteilung (mail an fl.wulf (at) gmx.de) dankbar.